Europa kommt in die Schule – Europa kommt in die GMS Horgenzell

Am Aktionstag „Europa kommt in die Schule“ am 04.05.2018 erwartete die Schulgemeinschaft prominente und fachkundige Besucher: Frau Hastings als zuständige Schulrätin des Staatlichen Schulamts Markdorf, Herr Bürgermeister Restle als Vorsitzender des Schulverbands Horgenzell und Herr Lins als Mitglied des Europäischen Parlaments in Straßburg.

Von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr konnten die Gäste drei intensive Einblicke in das innovative Unterrichtskonzept in den Klassen 3, 4, 6 und 9 nehmen. Die Gäste wurden ganz aktiv in das Unterrichtsgeschehen einbezogen, Herr Lins musste sich vielen intensiven Fragestellungen der Klasse 9 stellen und alle Gäste konnten sich von den sehr anspruchsvollen und gleichzeitig auch kindgerechten Planungen im Unterrichtsalltag an der GMS Horgenzell überzeugen. In einer abschließenden Gesprächsrunde wurden mit Herrn Lins und Frau Hastings, den Schülervertretern, Elternbeiratsvorsitzenden und Vertreterinnen und Vertretern des Lehrerkollegiums vielfältige Fragestellungen rund um den Themenkomplexe Europa und Schule erörtert. Die Schulgemeinschaft freut sich sehr, dass wir unser Schulkonzept vorstellen konnten und unseren Gästen einen sehr guten Eindruck über das schulische Bildungsangebot am Standort Horgenzell vermitteln konnten. Mein herzlicher Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen der Schule, die diesen intensiven Schultag motiviert vorbereitet und durchgeführt haben.

Für die Schulgemeinschaft Horgenzell

M. Bichler

Schulleiter


Bildungspartnerschaften:

rafilogo bildblank  langerlogo

 

 schreinerei kaiser  hagg gindelelogo 465w