Schülerbeförderung

@todo: Aufwertung mit Bildern

Für die Schülerbeförderung ist der Schulträger verantwortlich. Weitere Auskünfte finden sie auf den Seiten der Gemeinde Horgenzell. Unser Sekretariat ist ihnen gerne behilflich bei der Ausgabe der Busfahrkarten.

Busfahrkarten

Anträge für die Schülermonatskarten können im Schulsekretariat bei Frau Heigle gestellt werden. Ab dem 3. Schulkind, das am Listenverfahren der RAB teilnimmt, ist die preisgünstigste Fahrkarte kostenlos.

Die RAB bucht die Beträge monatlich von Ihrem Konto ab.

Die Schüler erhalten die Fahrkarten halbjährlich. Nicht benötigte Busfahrkarten können bis spätestens am 15. des Vormonats im Schulsekretariat abgegeben werden. Von dort werden sie dann wieder an die RAB zurückgeschickt.

Beim Verlust einer Fahrkarte kann man beim Schulsekretariat eine Ersatzkarte für € 7,50 erhalten.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Schulsekretärinnen.

Fragen bezüglich der 3-km-Zone richten Sie bitte an die Gemeindeverwaltung Horgenzell.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Horgenzell Kornstraße 44 88263 Horgenzell Tel: 07504 970120

Parken

Alle Beschäftigten an der Schule parken ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz an der Südseite der Turnhalle.
Der Parkplatz an der Bushaltestelle ist für Besucher des Rathauses, der Volksbank und anderer Geschäfte vorgesehen.

Eltern, die ihre Kinder mit dem PKW zur Schule bringen oder abholen, sollen ebenfalls den Parkplatz auf der Südseite der Turnhalle benützen. Wir wünschen dies von den Eltern im Interesse der Sicherheit der Kinder. Wenn Eltern ihre Kinder am Busplatz abholen, sehen wir ein sehr erhöhtes Gefahrenpotenzial für die Kinder, wenn die Kinder vor oder hinter den wartenden Busse vorbeigehen. Außerdem beobachten wir, dass dadurch die Fahrt für einzelne Busse behindert wird.