Am 05.07.2018 feierten wir Schulentlassfeier für unsere Schülerinnen und Schüler die zum einen den Hauptschulabschluss abgelegt haben (23) und zum anderen für die Schülerinnen und Schüler, die zum letzten Mal an der GMS Horgenzell den Werkrealschulabschluss (22) erfolgreich erreicht haben.


In einer sehr stimmungsvollen, persönlichen und durch die Schülerinnen und Schüler gut organisierten Abschlussfeier konnte der erfolgreiche Prüfungsdurchlauf gefeiert, in persönlichen Beiträgen der vergangenen Schulzeit gedacht und hoffnungsvolle Ausblicke auf die nächsten Schritte unserer Schulabgänger gerichtet werden. Alle Abgänger sind durch Ausbildungsstellen, Plätze an weiterführenden Schulen oder durch bereits fest vereinbarten FSJ-Stellen mit Anschlusslösungen versorgt – so können die verlängerten Sommerferien in vollen Zügen genossen werden. Mit diesem Prüfungsjahrgang endet eine fast 20jährige „Erfolgsgeschichte“ des sog. Werkrealschulabschlusses an unserer Schule. Ab dem nächsten Schuljahr durchlaufen unsere Schülerinnen und Schüler entweder den HS-Abschluss nach 9 Jahren oder den RS-Abschluss nach 10 Jahren.

Ich danke an dieser Stelle sehr herzlich einem starken und motivierten Lehrerteam, das die Jugendlichen gut durch das Prüfungsjahr hindurchbegleitet hat. Auch den Eltern gilt mein herzlicher Dank für gute, pragmatische und auch herzliche Kooperationen, die wir erleben und deren Stärke wir positiv spüren konnten. Allen Schülerinnen und Schülern, die unsere Schule am Donnerstag Abend verlassen haben wünschen wir eine gute Zukunft, die richtigen Entscheidungen auf der beginnenden Berufslaufbahn und Gottes reichen Segen.

Für die Schulgemeinschaft Horgenzell

M. Bichler

Schulleiter


Bildungspartnerschaften:

rafilogo bildblank  langerlogo

 

 schreinerei kaiser  hagg gindelelogo 465w